Québec allgemein Staedte Regionen Urlaubsaktivitaeten Broschüren Kontakt Presse Home Sitemap
Home page Japanese Espanol Francais

Québec von A-Z
Routentipps
Events & Festivals
» High Lights Festival in Montréal
» Internationales Filmfestival in Montréal
» Internationales Jazzfestival in Montréal
» Just for Laughs Festival in Montréal
» Sommerfestival in Québec City
» Winterkarneval in Québec City
» Terminkalender
» Formel-1 in Montréal
Nationalparks
Sankt-Lorenz-Strom
Indian Summer
Transport
Unterkunft
Urlaubsmöglichkeiten


Formel-1 in Montréal

Eine kleine Insel im Sankt-Lorenz-Strom kommt bei den Fans schneller Schlitten ganz groß raus: Die Île-Notre-Dame nur unweit des Stadtzentrums von Montréal ist alljährlich im Juni Austragungsort eines Rennens der jeweils laufenden Formel-1-Saison. Auf der Rennstrecke "Gilles Villeneuve", die nach dem berühmten kanadischen Rennfahrer und Vater von Formel-1-Pilot Jacques Villeneuve benannt wurde, geben sich große Namen der Rennszene seit dem Jahre 1978 ein jährliches Stelldichein.

Kaum eine andere Grand-Prix-Strecke führt durch eine ähnliche Idylle: Der über vier Kilometer lange Formel-1-Kurs in Montréal schlängelt sich entlang der Île-Notre-Dame, die vom mächtigen Sankt-Lorenz-Strom der Provinz Québec umgeben ist. Im Hintergrund bietet die amerikanisch anmutende Wolkenkratzer-Silhouette der City einen prachtvollen Anblick.

Während der Grand-Prix-Woche steckt ganz Montréal im Rennfieber: In den Straßen der Stadt geht die Show bei Sonnenuntergang erst richtig los. Auf zahllosen Festen und Veranstaltungen werden die Fahrer von den Formel-1-Fans gefeiert, oft kommt es auch zu spontanen Happenings in den Shops und Restaurants der Stadt.